Datenschutz2018-07-11T11:37:55+00:00

Datenschutz

1. Grundsätzliche Angaben zur Datenverarbeitung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig und wir möchten, dass Sie sich auf unserer Website sicher fühlen.

Wir erheben, verarbeiten und nutzen daher nur personenbezogene Daten, soweit Sie in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung eingewilligt haben oder ein Gesetz dies erlaubt. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über Ihre persönlichen oder sachlichen Verhältnisse. Hierunter zählen insbesondere Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse, aber auch Daten über Ihre Nutzung unserer Website (z.B. Ihre IP-Adresse). Nachstehend informieren wir Sie ausführlich welche Daten wir wann und zu welchem Zweck erheben.

Wir behalten uns das Recht vor, die Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Die jeweils aktuelle Version der Datenschutzerklärung kann jederzeit auf unserer Website abgerufen, abgespeichert und ausgedruckt werden.

2. Zugriffsdaten in Server-Logfiles

Sie können unsere Website besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten in sogenannten Server-Logfiles, wie z.B. den Namen der angeforderten Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, verwendeter Browser, verwendetes Betriebssystem, IP-Adresse, angeforderte URL, Referrer URL (URL, die Sie unmittelbar zuvor besucht haben) und den anfragenden Provider. Diese Daten werden ausschließlich zur Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Website und zur Verbesserung unseres Angebots ausgewertet und erlauben uns keinen Rückschluss auf Ihre Person.

3. Datenerhebung und -verwendung zur Vertragsabwicklung und bei Registrierung

Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese bei einer Kontaktaufnahme freiwillig mitteilen. Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Hierzu zählen folgende Daten:

  • Name
  • E-Mailadresse
  • Telefonnummer
  • von Ihnen übermittelte Dokumente, die personenbezogene Daten enthalten

Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen. Wir informieren Sie zudem per Email über Informationen zu Ihrer Registrierung oder unseren Services, wie Änderungen in unserem System oder unseres Angebotsumfangs und benachrichtigen Sie über technische Umstände. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages oder Löschung Ihres Nutzerkontos werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüberhinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie nachstehend informieren. Die Löschung Ihres Nutzerkontos ist jederzeit möglich und kann durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit erfolgen.

4. Verwendung von Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf unserer Website sogenannte „Cookies“. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden.

Cookies ermöglichen uns z.B., Ihre Präferenzen zu verfolgen und zu bestimmen sowie Sie während eines Besuchs auf unserer Website individuell zu identifizieren. Nach dem Ende der Browser-Sitzung werden die meisten der von uns verwendeten Cookies wieder gelöscht („Sitzungs-Cookies“).

Die dauerhaften Cookies („persistente Cookies“) verbleiben dagegen auf Ihrem Endgerät und ermöglichen es uns so z.B. Sie bei Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Einige von uns eingebundene Dritt-Services nutzen eventuell Cookies. Über die jeweilige Funktionsweise und Datenverarbeitung informieren Sie sich bitte auf den Websites der entsprechenden Anbieter. Die in von uns verwendeten Services können Sie dieser Datenschutzerklärung entnehmen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

5. Social Media

Wir unterhalten neben dieser Website auch Präsenzen in unterschiedlichen sozialen Netzwerken. Soweit Sie eine solche Präsenz besuchen, werden ggf. personenbezogene Daten an den Anbieter des sozialen Netzwerks übermittelt. Es ist möglich, dass neben der Speicherung der von Ihnen in diesem sozialen Netzwerk konkret eingegebenen Daten auch weitere Informationen von dem Anbieter des sozialen Netzwerks erhoben, verarbeitet oder genutzt  werden.

Überdies erhebt, verarbeitet und nutzt der Anbieter des sozialen Netzwerks ggf. die wichtigsten Daten des Computersystems, von dem aus Sie dieses besuchen – zum Beispiel Ihre IP-Adresse, den genutzten Prozessortyp und Browserversion samt Plugins.

Sofern Sie während des Besuchs eines solchen Netzwerks mit Ihrem persönlichen Nutzerkonto des jeweiligen Netzwerks eingeloggt sind, so kann dieses Netzwerk den Besuch Ihrem Konto zuordnen. Soweit Sie eine solche Zuordnung nicht wünschen, müssen Sie sich vor Besuch unserer Social Media Präsenz mit Ihrem Konto ausloggen und die Cookies löschen.

Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie zur weiteren Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Netzwerkes:

Facebook
Twitter
Xing
Linkedin

6. Eingebundene Inhalte und Dienste Dritter

Wir binden auf unserer Website zum Teil Inhalte Dritter, wie zum Beispiel YouTube-Videos, Karten von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Websites ein. Zur Anzeige dieser Inhalte ist die Übertragung Ihrer IP-Adresse an den Dritt-Anbieter notwendig. Wir haben leider keinen Einfluss darauf, ob der Dritt-Anbieter die IP-Adresse über die bloße Anzeige der Inhalte hinaus für andere Zwecke erhebt oder speichert. Wenn wir von einer solchen Nutzung Kenntnis erlangen, klären wir Sie in dieser Datenschutzerklärung darüber auf.

7. Kommunikationswege

a. Newsletter und Einwilligungen

Sie können sich zum Empfang unseres Newsletters anmelden. Zum Versand unseres Newsletters nutzen wir den Newsletter-Versanddienst Newsletter2GO, der von der  Newsletter2Go GmbH, Nürnberger Str.8, 10787 Berlin („Newsletter2GO“) betrieben wird. Wir haben mit Newsletter2GO einen Auftragsdatenverarbeitungsvertrag abgeschlossen, der Newsletter2GO dazu verpflichtet, Ihre Daten zu schützen, entsprechend dieser Datenschutzerklärung in unserem Auftrag zu verarbeiten und nicht an Dritte weiter zu geben.

Unser Newsletter enthält Informationen über unsere Produkte, Angebote von uns und unseren auf der Website gelisteten Partnern sowie News rund um Zeeno.

Zur Anmeldung müssen Sie uns Ihre E-Mailadresse mitteilen. Sie können uns freiwillig zusätzliche Angaben, wie Ihren Namen, mitteilen. Die Anmeldung erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigungsemail von uns, in der Sie noch einmal die Anmeldung bestätigen müssen. Dieser gesamte Prozess wird dokumentiert und gespeichert. Hierzu gehört sowohl die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch Ihre IP-Adresse. Indem Sie unseren Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dessen Empfang einverstanden.

Ihre Daten werden auf den Servern von Newsletter2GO gespeichert. Newsletter2GO verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter. Die Auswertung findet in unserem Auftrag statt, allerdings kann Newsletter2GO die Daten auch zur Qualitätssicherung und -verbesserung des eigenen Services nutzen.

Sie können den Empfang unseres Newsletters jederzeit kündigen, wodurch Ihre Einwilligungen in dessen Versand sowie die Speicherung Ihrer Daten zu statistischen Zwecken widerrufen wird.

Bitte verwenden Sie zur Kündigung den vorgesehenen Link am Ende des Newsletters.

Weitere Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie bitte den Erläuterungen und den Datenschutzbestimmungen von Newsletter2GO.

b. E-Mail und Formulare

Soweit Sie uns per E-Mail oder über unser Kontaktformular kontaktieren, verwenden wir die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten nur für die Bearbeitung Ihrer konkreten Anfrage.  Hierbei verarbeiten wir die folgenden personenbezogenen Daten von Ihnen:

  • Vor- und Nachname
  • E-Mailadresse
  • Firma/Arbeitgeber
  • Telefonnummer
  • Individuelles Anschreiben

Die angegebenen Daten werden selbstverständlich stets vertraulich behandelt.

8. Datensicherheit

Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich.

Die Website verwendet zur Verschlüsselung den Industriestandard SSL (Secure Sockets Layer). Dadurch wird die Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Angaben über das Internet gewährleistet.

9. Weitergabe personenbezogener Daten

Wir werden personenbezogene Daten darüber hinaus nicht ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis weitergeben, es sei denn, dass ein gesetzlicher Erlaubnistatbestand vorliegt, z.B. wenn wir gesetzlich zur Herausgabe von Daten verpflichtet sind (Auskunft an Strafverfolgungsbehörden und Gerichte; Auskunft an öffentliche Stellen, die Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften erhalten, z.B. Sozialversicherungsträger, Finanzbehörden usw.) oder wenn wir zur Durchsetzung unserer Forderungen zur Berufsverschwiegenheit verpflichtete Dritte einschalten.

10. Auskunft, Berichtigung, Löschung, Sperrung

Sie haben das Recht auf Anfrage unentgeltlich Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Bei Vorliegen unrichtiger Daten haben Sie das Recht auf Berichtigung. Sie haben jederzeit Anspruch auf Löschung und Sperrung Ihrer Daten.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder wenn die Kenntnis dieser Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist. Wir überprüfen regelmäßig, ob der mit der Speicherung verfolgte Zweck noch gegeben ist und löschen Ihre Daten unverzüglich, wenn dies nicht mehr der Fall sein sollte. Die Löschung erfolgt jedoch erst nach Ablauf der Fristen der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften.

11. Kontakt

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten oder allgemeinen Fragen und Anregungen zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte direkt an unseren Datenschutzverantwortlichen:

FeelX Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)
Steinstraße 6
57439 Attendorn

Büro Köln: Venloer Str. 240, 50823 Köln

Geschäftsführer: Felix Schürholz

E-Mail: info@sosafe.de
Telefon: +49 (0) 177 527 42 40

Handelsregister: HRB11623, Amtsgericht Siegen

USt-IdNr: beantragt

Stand: Juli 2018